Books

Books in French / Livres francophones

Le pèlerinage intérieur

Lisi et Tho Ha Vinh

« Il nous fallait nous retrouver en tant que couple et créer une nouvelle dynamique, un nouvel engagement qui pourraient nous porter dans les prochaines étapes de notre vie.
Comme nous avions passé beaucoup de temps ensemble, seuls la plupart du temps, nous avions déjà beaucoup parlé et étions arrivés à une certaine limite de ce que l’on arrive à se dire en face à face.
C’est à ce moment que Lisi a décidé d’écrire un journal. Nous étions au bord de la mer, à Mui Ne, une tempête faisait rage, il pleuvait sans arrêt et ce temps perturbé semblait miroiter les bouleversements intérieurs par lesquels nous passions.
Lisi m’a laissé lire le journal qu’elle avait commencé à écrire, et j’ai ressenti le besoin de lui répondre. Progressivement, elle a abandonné son journal pour répondre à la lettre que je lui avais écrite, et c’est ainsi que, sans l’avoir à aucun moment décidé formellement, nous avons entrepris de nous écrire les lettres qui forment le texte de ce livre.

Présence au coeur: Une introduction à la psychologie bouddhiste
selon le Soutra de la Compréhension parfaite

Tho Ha Vinh

De la transformation de soi: L’éducation des adultes au défi des histoires de vie

Tho Ha Vinh

Books in German / Deutschsprachige Bücher

Grundrecht auf Glück:
Bhutans Vorbild für ein gelingendes Miteinander

Tho Ha Vinh

Denken wir um! “Das Bruttosozialglück ist keine Utopie, sondern eine Chance für die ganze Welt”, sagt Dr. Ha Vinh Tho, Leiter des Gross National Happiness (GNH) Center in Bhutan. Er arbeitete viele Jahre in den Krisenregionen der Erde und hält weltweit Vorträge. In Bhutan werden Entscheidungen nach einem ganzheitlichen Wertesystem getroffen: Bhutan hat z. B. abgelehnt, Mitglied in der WTO zu werden, was sich negativ auf das Gesamtwohl ausgewirkt hätte. Auf UN-Ebene ist der kleine Himalayastaat beauftragt, weltweite Lösungen für ein gesundes Wirtschaften zu erarbeiten. Im Buch wird erklärt, wie GNH funktioniert, was glückliche Menschen auszeichnet, wie sie ihr Miteinander gestalten und welche Relevanz sich daraus für unsere Gesellschaft ergibt.

Der Glücksstandard

Wie wir Bhutans Bruttonationalglück praktisch umsetzen können

Tho Ha Vinh

Persönlich und gesellschaftlich Glücks-Kompetenz entwickeln durch den „Glücks-Standard“ der glücklichsten Nation der Welt. Doch gibt es denn so etwas wie einen Glücks-Standard? Was zeichnet glückliche Menschen aus? Ha Vinh Tho war in Bhutan viele Jahre zuständig für die Umsetzung des sog. „Bruttonational-Glücks“. Bhutan ist nämlich der einzige Staat auf der Welt, der das „Glück“ seiner Bürger nicht am Bruttoinnlandsprodukt misst. Im dortigen „Glücks-Ministerium“ zählen andere Qualitäten. Jetzt können wir mit Ha Vinh Tho Selbstreflexion und Achtsamkeit, Sozialkompetenzen für ein liebevolles Miteinander und den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur entwickeln, um ein sinnvolles und freudvolles Leben zu führen. Der Glücks-Standard bietet hier tiefe Einsichten und jede Menge Übungen zur Umsetzung sowohl auf der persönlichen Ebene als auch in Unternehmen und Schulen. Das Thema “Achtsamkeit” wird in diesem mit vielen interessanten und nützlichen Sachinformationen angereicherten Ratgeber auf eine neue und authentische Weise umgesetzt. Er hilft zu einer wirklich nachhaltigen Klärung des eigenen Lebens und zu einer Haltung, bei der man auch im modernen Alltag glücklich sein kann.